"Grandios! Einmalig! Professionell!

Aus einem Gedanken wird eine Vision, aus der Vision ein Plan. Mit einem Plan kann die Realisierung angegangen werden und Unwägbarkeiten aus dem Weg geräumt. In München konnten wir uns viele Ideen holen, wie eine Umsetzung mit unseren Möglichkeiten vereinbart werden könnte. Das Ergebnis war brillant.

 

Mit 3 Vorstellungen haben wir bei den Aufführungen des Luther-Oratoriums fast 2500 Menschen erreicht. Wir sind sehr glücklich und auch sehr stolz, dass die Konzerte so professionell durch den Chor und den 13 Solisten aus den eigenen Reihen gestaltet wurden.

 

Unterstützt haben uns bei unseren Vorbereitung und an den Konzerten Beate Ling, Maxmiliane Rießbeck, Volker Bernhart, Hannes Wettstein und Sebastian Holzberger. Vielen Dank Euch allen!

 

Besonders danken wollen wir Franziska Heitmann, die hervorragende Organisationsarbeit geleistet hat.

 

Zum Schluss danken wir unserem Dieter Weidemann, der für uns durchgehalten hat, obwohl er sich von seiner Mutter verabschieden musste.

Wir wissen das sehr zu schätzen.

Choralle hat den 1. Platz gewonnen!

Mit 21.4 Punkten hat Choralle in der Kategorie G2 den Bayerischen Chorwettbewerb mit Weiterleitung zum Deutschen Chorwettbewerb gewonnen.

Das heißt für uns, dass wir Anfang Mai Bayern beim Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg vertreten dürfen.

 

Wir sind sehr glücklich über diesen Erfolg und werden für Freiburg noch weiter an unseren Stücken feilen.

 

Choralle testet den Flashmob